Judith Brandner

Portfolio

Moderation von Veranstaltungen/Podiumsdiskussionen

Referenzen:

bifeb-Institut f. Erwachsenenbildung. Zukunft der Basisbildung

bbrz - Berufs-und Rehabilitationszentrum, Wien

Dokumentationsarchiv des Österr. Widerstands

Erneuerbare Energie Österreich.

Vorstellung einer neuen Österreichischen Energiestrategie

Laudatio für Nina Jäckle zum Evangelischen Buchpreis 2015

bmeia. Symposium über Identität.

EUNIC/Goethe Institut Brüssel; 

Center for Teaching and Learing/Universität Wien;  

BOKU Wien/Inst. f. Risikoforschung; 

Hauptbücherei Wien; 

Polnisches Institut; 

VHS 21 

Fundraising Verband; 

ÖIR;

Vorträge zu ausgewählten Japanthemen 

Kurse: Radiojournalismus/Reportage-schreiben Von der Idee bis zum sende-oder printfertigen Produkt

Audioproduktionen nach Maß (akustische Porträts von Personen oder Institutionen)

Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

 
Aktuelles

               Coming soon...

 

Fukushima und der christliche Pastor von Iwaki

Orientierung, 08.Juli 2018, 12:30 Uhr ORF 2, 7 Tage lang nachzusehen in der TV-Thek

 

               Nachzuhören...

Turritopsis Dohrnii. Oder: Der japanische Quallenforscher Dr. Kubota träumt von der ewigen Jugend. 

Ö1-Hörbilder

 

 Vortrag: Robert Jungks Beziehungen zu Japan

14. September 2018, 19:00 – 21:00 Uhr
Robert-Jungk-Bibliothek f. Zukunftsfragen, Strubergasse 18,

5020 Salzburg

 
...nachzulesen... 

Abgeschafft aus Österreich. Ljuba Arnautovic, Im Verborgenen.

Rezension Spectrum, Die Presse, 12.05.2018

 

Fuminori Nakamura,  Die Maske

Rezension Spectrum, Die Presse, 3.3.2018

 

 Haruki Murakami: Die Ermordung des Commendatore. Bd1. Rezension.

Spectrum, Die Presse 27.01.2018

 

Atomsemiotik. Warum Atommüll ein bislang ungelöstes Kommunikationsproblem ist.

 Jüdisches Echo, Vol. 66 2017/18